Majestätische Dimension.
Das Projekt.

Erst vor wenigen Jahren entstand das neue Wohngebiet nördlich des Eilbekkanals zwischen Finkenau und Richardstraße bis zur Oberaltenallee. Nun folgt der Schlussakkord: über 12 Geschosse werden exklusive Eigentumswohnungen mit spektakulären Ausblicken zum Verkauf angeboten.

Mit beeindruckender Präsenz bestimmt das Projekt in majestätischer Dimension und mit klassischer Architektur das umliegende Stadtbild. Im LEO zu leben heißt, die Enge des Alltags weit weg zu wissen - in den eigenen vier Wänden Freiheit, Weite und Offenheit immer wieder neu zu entdecken.

Ganz Hamburg liegt LEO zu Füßen. Aus einem der Fenster, von der Terrasse oder der windgeschützten Loggia einer höher gelegenen Wohnung des LEO auf die Stadt zu schauen, macht etwas mit uns.

Die Skyline der Stadt, ihre schönsten und markantesten Spots wie der Hafen, die Alster, das Rathaus, der Fernsehturm oder die Elbphilharmonie sind die Kulisse für ein Leben, das der Haltung seiner Bewohner genau entspricht – einem entspannten, individuellen und aufgeschlossenen Lifestyle.

Die Fertigstellung ist für Sommer 2022 geplant!

Dieser Neubau wird nach dem KfW-55 Standard errichtet, so dass Sie bei der Finanzierung von verbesserten Förderkonditionen profitieren können.

Angaben nach EnEV: 
Energiebedarfsausweis noch nicht vorhanden, erfolgt nach Fertigstellung.

  • überwiegend bodentiefe Fenster (tlw. mit Sprossenteilung)
  • industriell geprägte Loftarchitektur
  • repräsentative Hauseingangsbereiche
  • Balkone, Loggien und (Dach-) Terrassen
  • einbruchshemmende Hauseingangs- und Wohnungseingangstüren 
  • abschließbare Fensteroliven im EG
  • Klingel- und Videogegensprechanlage
  • barrierearmer Zugang zu den Wohnungen über Aufzüge
  • Skylineview
  • nahezu einmalig in Hamburg
  • ruhiger, begrünter Innenhof
  • KfW-55 Standard
mediaTest