_head
news_view

Richtfest beim Neubau-Projekt Yoko in der HafenCity

25.03.2015

Das Richtfest wurde von Sonnenschein und Hamburger Prominenz begleitet. Unser erster Bürgermeister sprach den Bauherren Stefan Wulff, Otto Wulff Projektentwicklung, und Marko Lohmann, Baugenossenschaft Bergedorf-Bille, seinen Respekt für den raschen Hochbau aus. Besonders wichtig war ihm der Dank für ihre Bereitschaft zur Integration diverser Nutzungs- und Wohnformen bei der Planung.

Pünktlich zum Richtfest wurde eine weitere und vielleicht die prominenteste Nutzungsform des Ensembles bekannt: Der Drei-Sterne-Koch Kevin Fehling wird im Yoko Carrée in Kürze mit dem „Chef‘s Table“ ein neues Restaurantkonzept eröffnen.

Lohmann hob die Familienfreundlichkeit des neuen Quartiers hervor, Jürgen Bruns-Berentelg, Geschäftsführer der HafenCity GmbH, verwies auf die Herausforderung durch die Vielfalt an Nutzungsformen. Alle Redner, darunter auch Andy Grothe, Leiter des Bezirksamts Mitte, und Stefan Wulff, freuten sich über die Lebendigkeit, die die zukünftigen Bewohner in die HafenCity bringen werden.

Den von uns vermarkteten Gebäudeteil des Ensembles zur Yokohamastraße hin kurz vor der Fertigstellung zu sehen, war schon ein besonderer Moment. Interessenten für die Wohnungen können sich nun vor Ort ein Bild machen. Hier wird die Nähe zum Lohsepark erfahrbar. Aktuell sind noch 26 Wohnungen im Verkauf.

_footer

Grossmann & Berger verwendet Cookies, um die Informationsangebote der Webseite bestmöglich an Ihre Bedürfnisse anzupassen. Die weitere Nutzung der Webseite wird als Zustimmung zu unseren Cookie-Richtlinien verstanden. Datenschutzerklärung Zustimmen